FörderpreiseNews

Verlängerung der Bewerbungsfrist für GFFT-Förderpreise 2013

Auf Wunsch meh­re­rer Pro­fes­so­ren haben wir die Frist für die Ein­rei­chung von Bei­trä­gen auf den 15.1.2013 ver­län­gert.

An unse­ren Uni­ver­si­tä­ten und wis­sen­schaft­li­chen Insti­tu­ten wer­den jedes Jahr her­vor­ra­gen­de Arbei­ten fer­tig gestellt, deren Erkennt­nis­se direkt in den Unter­neh­men genutzt wer­den kön­nen oder in ein eige­nes Start-Up mün­den und auf die­se Wei­se aktiv die Inno­va­ti­ons­kraft unse­rer Gesell­schaft stär­ken. Die GFFT möch­te mit den GFFT-För­der­prei­sen die bes­ten Leis­tun­gen aus­zeich­nen und einem brei­te­ren Publi­kum vor­stel­len.

Bis zum 15.1.2013 kön­nen Bewer­ber um die GFFT-För­der­prei­se für die Kate­go­ri­en „Bes­te Diplom- oder Mas­ter­ar­beit“, „Bes­te Dis­ser­ta­ti­on“ und „Bes­tes Start-Up“ eine Beschrei­bung ihrer Arbeit ein­rei­chen. Die GFFT-För­der­prei­se sind mit jeweils 1.000 Euro dotiert, die von der msg sys­tems ag gespen­det wer­den. Nähe­re Infor­ma­tio­nen kön­nen auf dem GFFT-Por­tal nach­ge­le­sen wer­den.

Call for Sub­mis­si­ons­_G­FFT-Jah­res­tref­fen 2013 (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.