Jahrestreffen 2015

Das 9. GFFT-Jah­res­tref­fen fand am 11.Mai 2015 bei unse­rem Gast­ge­ber, der Alta­na AG, in Wesel statt.

Zum GFFT-Jah­res­tref­fen kamen über 100 Gäs­te aus Wirt­schaft und Wis­sen­schaft nach Wesel zur Alta­na AG zusam­men. Die Vor­trä­ge reich­ten von rei­nen IT-The­men wie der qua­li­täts­ge­si­cher­ten Durch­füh­rung von Groß­pro­jek­ten über die Aus­wir­kun­gen der heu­ti­gen Pro­zess­di­gi­ta­li­sie­rung bis zu den neu­en Geschäfts­mo­del­len im Ban­ken­we­sen.

Am Vor­mit­tag fand die Mit­glie­der­ver­samm­lung statt, in der u.a. die zukünf­ti­ge Auf­stel­lung der GFFT vor­ge­stellt wur­de. Gleich im Anschluss tra­fen sich die Wirt­schafts­bei­rä­te der Berei­che IT und Logis­tik sowie die ver­schie­de­nen Krei­se zum The­ma For­schungs­netz­werk, Land­kar­te der Tech­no­lo­gi­en und Nach­wuchs­pro­gramm. Am Nach­mit­tag begann das offe­ne Jah­res­tref­fen mit span­nen­den Vor­trä­gen in den Berei­chen Manage­ment von IT Groß­pro­jek­ten, Indus­trie 4.0 sowie Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on. Nach der Ver­lei­hung der För­der­prei­se für die bes­te Mas­ter­ar­beit, bes­te Dis­ser­ta­ti­on und bes­tes Start up, wür­dig­ten die Lau­da­to­ren die neu­en Ehren­mit­glie­der Dr. Hagen Hultzsch und Prof. Dr. Ger­hard Hir­zin­ger.
Trotz der vie­len Vor­trä­ge blieb noch genü­gend Zeit, sich auf der Inno­va­ti­ons­mes­se umzu­se­hen und sich mit ande­ren Gäs­ten aus­zu­tau­schen.

Die Ziel­set­zung der GFFT den Aus­tausch über neue Ide­en und Tech­no­lo­gi­en von Wis­sen­schaft­lern, klei­ne­ren inno­va­ti­ven Unter­neh­men und gro­ßen welt­weit auf­ge­stell­ten Kon­zer­nen zu för­dern, wur­de mit die­ser Ver­an­stal­tung erreicht.
Wir dan­ken der Alta­na AG für die Aus­rich­tung des Jah­res­tref­fens und der msg Sys­tems AG für die Stif­tung der För­der­prei­se.