News

migRaven: NTFS Berechtigungen mit minimalem Zeitaufwand aufräumen

Ein neu­es, inno­va­ti­ves Werk­zeug für den initia­len Auf­bau und die Migra­ti­on von File­ser­ver-Struk­tu­ren mit den dazu gehö­ren­den Berech­ti­gun­gen wird von aikux.com ver­öf­fent­licht.

Ber­lin, den 16. Mai 2013 — Ände­run­gen in der File­ser­ver-Struk­tur und die Anpas­sun­gen der NTFS-Berech­ti­gun­gen sind eine häu­fig wie­der­keh­ren­de Tätig­keit in der IT. Es gibt kei­ne wirk­lich prak­ti­ka­blen Werk­zeu­ge, wel­che den Admi­nis­tra­tor wirk­sam bei die­ser Arbeit unter­stüt­zen. Das hat oft zur Fol­ge, dass die­se unge­lieb­ten, müh­se­li­gen Tätig­kei­ten ver­scho­ben wer­den. Auch IDM-Sys­te­me wie z.B. der MS Fore­front Iden­ti­ty Mana­ger, die eine work­flow­ba­sier­te Berech­ti­gungs­ver­ga­be ermög­li­chen, sind kei­ne rich­ti­ge Hil­fe beim Auf­bau der benö­tig­ten Ver­zeich­nis­bäu­me und der Ver­ga­be der nöti­gen List­be­rech­ti­gun­gen, eben­so wenig wie Skript­lö­sun­gen. Die­se Lücke schließt migRa­ven von aikux.com.

Die wesent­li­chen Funk­tio­na­li­tä­ten von migRa­ven sind:

  • alle Berech­ti­gun­gen eines Sha­res in einem Arbeits­gang kom­for­ta­bel neu aufsetzen/aufräumen
  • File­ser­ver inkl. Auf­bau der neu­en Berech­ti­gun­gen migrie­ren (zum Bei­spiel DFS)
  • neu­es IDM/AM mit sau­be­ren Berech­ti­gun­gen über Grup­pen ein­füh­ren, die nur noch ins IDM impor­tiert wer­den müs­sen
  • einen Berech­ti­gungs­work­flow ein­füh­ren oder Struk­tu­ren für die Ein­füh­rung eines Berech­ti­gungs­work­flows vor­be­rei­ten

Admi­nis­tra­to­ren kön­nen sich durch den Ein­satz von migRa­ven einen schnel­len Über­blick über die effek­ti­ve Berech­ti­gungs­si­tua­ti­on auf ihren File­ser­vern ver­schaf­fen, auf Skrip­te ver­zich­ten, Active-Direc­to­ry Struk­tu­ren über die Gra­phen­da­ten­bank von migRa­ven ana­ly­sie­ren, Berech­ti­gun­gen gan­zer File­sha­res oder File­ser­ver in einem Arbeits­gang migrie­ren und neue File­ser­ver­struk­tu­ren in einem Arbeits­gang auf­bau­en.

Auch IT-Dienst­leis­ter pro­fi­tie­ren von migRa­ven durch den Ein­satz stan­dar­di­sier­ter Ver­fah­ren und Work­flows, wel­che die Feh­ler­ra­ten deut­lich mini­mie­ren, mit einem opti­mier­ten Con­sul­ting­auf­wand und gerin­ge­ren Pro­jekt­lauf­zei­ten.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www.migraven.com

Das Tool für die opti­ma­le Migra­ti­on und den Neu­auf­bau von NTFS-Berech­ti­gun­gen.

über aikux.com: http://www.aikux.com/unternehmen.aspx Ein Spe­zi­al­dienst­leis­ter im IT-Bereich aus Ber­lin mit der Fokus­sie­rung auf Berech­ti­gungs­ma­nage­ment und Berech­ti­gungs­ana­ly­se. Die aikux.com GmbH bie­tet ihren Kun­den Unter­stüt­zung und Bera­tung bei der Umset­zung von Com­pli­an­ce­an­for­de­run­gen, der Migra­ti­on von Berech­ti­gun­gen und betreut File­ser­ver­mi­gra­tio­nen in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz. Tho­mas Gomell, Geschäfts­füh­rer der aikux.com GmbH, war vor­her Mit­grün­der der protected-networks.com GmbH und maß­geb­lich ver­ant­wort­lich für das Pro­dukt­de­sign von 8MAN, der Refe­renz­soft­ware für die Visua­li­sie­rung und das Manage­ment von NTFS-Berech­ti­gun­gen.

Pres­se Kon­takt: Fre­de­ric Var­ta­ni­an

Tel: +49 (30) 80 95 010–40

Mail: f.vartanian@aikux.com
Web: www.migraven.com

IT-Kate­go­ri­en:

  • IT-Orga­ni­sa­ti­on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.