Innovationsförderung

Die GFFT Inno­va­ti­ons­för­de­rung GmbH bün­delt alle Akti­vi­tä­ten, die sich mit der Recher­che und Kom­mu­ni­ka­ti­on von Inno­va­tio­nen befas­sen. Im Detail gehö­ren dazu fol­gen­de Akti­vi­tä­ten:

  • Die Tech­no­lo­gy Events, in denen aktu­el­le Fra­ge­stel­lun­gen in Form von Work­shops auf­ge­grif­fen und dis­ku­tiert wer­den.
  • Das GFFT-Jah­res­tref­fen, auf dem die Lab-Com­mu­nities ihre Ergeb­nis­se zei­gen und über neue Inno­va­tio­nen deba­tie­ren.
  • Die Tech­no­lo­gy Map, auf der eine umfas­sen­de Über­sicht über exis­tie­ren­de Tech­no­lo­gi­en dar­ge­stellt wird.
  • Die Bezie­hungs­pfle­ge zu allen GFFT-Part­nern.

Alle die­se Ver­mark­tungs­maß­nah­men ste­hen auch Nicht-Mit­glie­dern des Ver­eins oder der Lab-Com­mu­nities offen. Das Nach­wuchs­pro­gramm wird durch den kos­ten­lo­sen Zugang der Stu­die­ren­den zu den GFFT-Ver­an­stal­tun­gen unter­stützt. Die Ver­ga­be der Frei­kar­ten hängt von der Ver­füg­bar­keit ab.