Jahrestreffen

Jedes Früh­jahr lädt die GFFT zu ihrem offe­nen Jah­res­tref­fen ein. In einem außer­ge­wöhn­li­chen Rah­men bei einem der Mit­glieds­un­ter­neh­men kön­nen Wis­sen­schaft­ler, Ent­wick­lungs­lei­ter, Inves­to­ren und Unter­neh­mer über Trends und neue Ent­wick­lun­gen dis­ku­tie­ren.

Das Pro­gramm beinhal­tet:

  • ein­ge­la­de­ne Vor­trä­ge zu aktu­el­len Top­the­men
  • die Ehrung der aus­ge­wähl­ten Ehren­mit­glie­der, die aus ihrem jewei­li­gen Umfeld refe­rie­ren
  • die Preis­ver­lei­hung für die bes­ten Mas­ter­ar­bei­ten, Dis­ser­ta­tio­nen und Start­ups.

Beglei­tend zum Jah­res­tref­fen fin­det die Inno­va­ti­ons­mes­se statt, auf der Unter­neh­mens­grün­dern und Wis­sen­schaft­lern sich vor­stel­len. Abschlie­ßend wer­den beim abend­li­chen Buf­fet die Infor­ma­tio­nen ver­ar­bei­tet und Kon­tak­te ver­tieft.

Kon­takt

GFFT-Jahrestreffen 2018

Das 12. GFFT-Jahrestreffen fand am 19. April 2018 auf Schloss Biebrich in Wiesbaden statt. In diesem Jahr stand das Thema Organizational Intelligence (OI) im Mittelpunkt.

Das Jah­res­tref­fen der GFFT fand zum drit­ten Mal auf Schloss Biebrich in Wies­ba­den statt. Mit inter­es­san­ten Vor­trä­gen und einer Podi­ums­dis­kus­si­on wur­de das The­ma Orga­ni­za­tio­nal Intel­li­gence (OI) aus ver­schie­de­nen Blick­win­keln erör­tert und dabei der zen­tra­len Fra­ge nach­ge­gan­gen, wel­che Vor­aus­set­zun­gen und Bau­stei­ne Unter­neh­men benö­ti­gen, um sich zu einem intel­li­gen­ten Unter­neh­men der Zukunft wei­ter­zu­ent­wi­ckeln.

Organizational Intelligence auf der Innovationsmesse

Beglei­tend zum Jah­res­tref­fen fand die Inno­va­ti­ons­mes­se statt, auf der sich Unter­neh­men und Start-ups vor­stell­ten und auf der das The­ma OI eben­falls reprä­sen­tiert wur­de. Zugleich fan­den sich unter den Aus­stel­lern, wie bereits auf der letzt­jäh­ri­gen Inno­va­ti­ons­mes­se, auch Ver­tre­ter von Hoch­schu­len und wis­sen­schaft­li­chen Insti­tu­ten ein.

Vergabe der GFFT-Förderpreise

Auch in die­sem Jahr wur­den die GFFT-För­der­prei­se in den Kate­go­ri­en „Bes­te Diplom- oder Mas­ter­ar­beit, sowie „Bes­te Dis­ser­ta­ti­on“  ver­lie­hen, die mit jeweils 1.000 Euro dotiert sind. Aus­ge­zeich­net wur­den inno­va­ti­ve Ide­en und Abschluss­ar­bei­ten, die das dies­jäh­ri­ge Leit­the­ma „Das Intel­li­gen­te Unter­neh­men“ (OI) in den Vor­der­grund stell­ten.

Auszeichnung und Würdigung der Ehrenmitglieder 2018

Die GFFT wür­dig­te­die neu­en Ehren­mit­glie­der Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Kurt Mehl­horn, Direk­tor und Wis­sen­schaft­li­ches Mit­glied am Max-Planck-Insti­tut für Infor­ma­tik und Prof. Dr. h.c. Hart­mut Raff­ler, ehe­ma­li­ger Vize­prä­si­dent und Lei­ter der For­schungs­ab­tei­lung ‘Infor­ma­ti­on and Com­mu­ni­ca­ti­ons’, Sie­mens AG, Cor­po­ra­te Tech­no­lo­gy per­sön­lich für ihr Lebens­werk.

Das Jah­res­tref­fen fin­det in Koope­ra­ti­on mit VOICE- Bun­des­ver­band der IT-Anwen­der e.V. statt.