News

Erste digitale Unternehmensberatung von IEB und Hirschen Group in Deutschland startet

iDe­ers Con­sul­ting — wis­sen­schaft­li­che, stra­te­gi­sche und kom­mu­ni­ka­ti­ve Exper­ti­se als Bera­tungs­grund­la­ge für die digi­ta­len Fra­gen der Wirt­schaft

Ber­lin, 12. Febru­ar 2013 – Die digi­ta­len Ver­än­de­run­gen der Geschäfts­pro­zes­se und der gesell­schaft­li­chen Ver­hal­tens­wei­sen wer­fen bei Unter­neh­men grund­sätz­li­che Fra­gen zur Zukunfts­fä­hig­keit auf. Das Insti­tu­te of Elec­tro­nic Busi­ness (IEB) und die Hir­schen Group grün­den des­halb eine Unter­neh­mens­be­ra­tung für die digi­ta­len Fra­gen der Wirt­schaft: iDe­ers Con­sul­ting. Das Unter­neh­men mit Sitz in Ber­lin ver­eint kon­se­quent die wis­sen­schaft­li­che Exper­ti­se sowie die stra­te­gi­sche und kom­mu­ni­ka­ti­ve Erfah­rung der Grün­dungs­part­ner.

Part­ner für die Wirt­schaft aus Wis­sen­schaft und Kom­mu­ni­ka­ti­on

Mit iDe­ers Con­sul­ting haben das Insti­tu­te of Elec­tro­nic Busi­ness e.V. (IEB), das größ­te An-Insti­tut der Uni­ver­si­tät der Küns­te Ber­lin, und die Hir­schen Group GmbH, eine der größ­ten inha­ber­ge­führ­ten Agen­tur­grup­pen Deutsch­lands, gemein­sam eine neue Form der Unter­neh­mens­be­ra­tung gegrün­det: „iDe­ers Con­sul­ting ist die ers­te Stra­te­gie­be­ra­tung in Deutsch­land, die kon­se­quent schon durch die Grün­dungs­ge­sell­schaf­ter aus Insti­tut und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­agen­tur wis­sen­schaft­li­che, stra­te­gi­sche und kom­mu­ni­ka­ti­ve Exper­ti­se als Bera­tungs­grund­la­ge für die digi­ta­len Fra­gen der Wirt­schaft ver­eint“, beschreibt Prof. Wolf­gang Hün­ne­kens, Grün­der und Direk­tor des IEB, die Beson­der­heit von iDe­ers Con­sul­ting. „Die Men­schen infor­mie­ren sich anders, sie kom­mu­ni­zie­ren anders, sie den­ken anders, sie kau­fen anders als noch vor weni­gen Jah­ren“, so Bernd Heu­sin­ger, Grün­der und Krea­tiv­chef der Hir­schen Group. „Wir unter­stüt­zen Unter­neh­men dabei, ihre Geschäfts­pro­zes­se und ihre Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den Kun­den so zu opti­mie­ren, daß sie die­se Chan­cen nut­zen und in der digi­ta­len Welt wett­be­werbs­fä­hig und pro­fi­ta­bel wer­den.“

Unter­neh­mens­be­ra­tung mit wis­sen­schaft­li­cher Exper­ti­se

Die inter­na­tio­nal aner­kann­te wis­sen­schaft­li­che Kom­pe­tenz des IEB, die in die Arbeit von iDe­ers Con­sul­ting ein­fließt, ist ein zen­tra­ler Teil der inno­va­ti­ven Bera­tung, der in die­ser Form in Deutsch­land ein­zig­ar­tig ist. Zum einen anti­zi­piert die pra­xis­ori­en­tier­te For­schung Chan­cen und Trends für das neue digi­ta­le Umfeld, in dem sich das Unter­neh­men zukünf­tig bewe­gen wird. Zum ande­ren zeigt sie kon­kre­te Lösun­gen für ein umfas­sen­des Chan­ge Manage­ment auf. Wenn die Bera­tung durch iDe­ers Con­sul­ting abge­schlos­sen ist, hat das Unter­neh­men einen neu­en „digi­ta­len Rei­fe­grad“ erreicht. Die­se Eigen­schaft ermög­licht es den Unter­neh­men, mit Hil­fe von Dienst­leis­tern wie z.B. Kom­mu­ni­ka­ti­ons­agen­tu­ren kon­kre­te Stra­te­gi­en für sein neu ver­netz­tes Busi­ness zu ent­wi­ckeln und so sein zukünf­ti­ges Han­deln auf die Anfor­de­run­gen der digi­ta­len Wirt­schaft und sei­ne Kun­den aus­zu­rich­ten.

______________________________

iDe­ers Con­sul­ting

Prof. Wolf­gang Hün­ne­kens, Geschäfts­füh­rer

Bernd Heu­sin­ger, Geschäfts­füh­rer

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr.-Oec. Tho­mas Schild­hau­er, Wis­sen­schaft­li­cher Direk­tor

iDe­ers Con­sul­ting star­tet 2013 als Unter­neh­mens­be­ra­tung für die digi­ta­len Fra­gen der Wirt­schaft. Das Unter­neh­men mit Sitz in Ber­lin ver­bin­det die Erfah­rung des Insti­tu­te of Elec­tro­nic Busi­ness beim Trans­fer wis­sen­schaft­li­cher Erkennt­nis­se der Digi­ta­li­sie­rung in die Wirt­schaft sowie die Kom­pe­tenz der Hir­schen Group für erfolg­rei­che Kom­mu­ni­ka­ti­on ins­be­son­de­re in digi­ta­len Kanä­len. So wer­den Kun­den wie z.B. die ERGO Ver­si­che­rungs­grup­pe und Mer­ce­des Benz in Fra­gen wirt­schaft­li­cher Zukunfts­fä­hig­keit vor dem Hin­ter­grund der Digi­ta­li­sie­rung bera­ten, im Digi­ta­li­sie­rungs­pro­zess beglei­tet und auf die neu­en digi­ta­len Wirt­schafts­pro­zes­se vor­be­rei­tet. www.ideers.com

Das Insti­tu­te of Elec­tro­nic Busi­ness e.V ist das größ­te An-Insti­tut der Uni­ver­si­tät der Küns­te Ber­lin, Es wur­de im März 1999 in Ber­lin auf Initia­ti­ve von Unter­neh­men und Wis­sen­schaft­lern unter der Feder­füh­rung von Prof. Dr. Joseph Wei­zen­baum, Prof. Dr. Dr. Tho­mas Schild­hau­er und Prof. Wolf­gang Hün­ne­kens ins Leben geru­fen und arbei­tet in enger Koope­ra­ti­on mit der Uni­ver­si­tät St. Gal­len am Trans­fer der neu­es­ten For­schungs­er­geb­nis­se in Sachen Digi­ta­li­sie­rung in die Wirt­schaft. www.ieb.net

Die Hir­schen Group ist mit rund 400 Mit­ar­bei­tern, über 70 Kun­den und Büros in Ham­burg, Ber­lin, Köln, Stutt­gart, Mün­chen und New York eine der fünf größ­ten inha­ber­ge­führ­ten Agen­tur­grup­pen Deutsch­lands. Zur Hir­schen Group gehört u.a. Deutsch­lands füh­ren­de Cam­pai­gning-Agen­tur Zum gol­de­nen Hir­schen, die Mul­tich­an­nel-Agen­tur res­sour­cen­man­gel und die Wer­be­agen­tur Freun­de des Hau­ses. www.hirschen.de

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

iDe­ers Con­sul­ting

Son­ja Schaub, Pres­se­spre­che­rin

An der Als­ter 85

20099 Ham­burg

t +49 (0)40 284 55 – 107

m +49 (0)170‑7636 595

f +49 (0)40 284 55 – 458

schaub@ideers.com
www.ideers.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.