CyberArk Shared Technology Platform

Visits sin­ce Oct 4th, 2018:

 

CyberArk Soft­ware (DACH) GmbH — www.cyberark.de


Short descrip­ti­on


Das Herz der Infra­struk­tur bil­den ein iso­lier­ter Vault-Ser­ver, eine ein­heit­li­che Poli­cy Engi­ne, die Dis­co­very Engi­ne und meh­re­re Sicher­heits­ebe­nen, die Ska­lier­bar­keit, Zuver­läs­sig­keit und höchs­te Sicher­heit für Pri­vi­le­ged Accounts gewähr­leis­ten. Eine fle­xi­ble Archi­tek­tur kann klein begin­nen und anschlie­ßend auf die größ­ten und anspruchs­volls­ten Unter­neh­mens­be­reit­stel­lun­gen erwei­tert wer­den.

Mas­ter Poli­cy™ – ver­ein­facht, ein­heit­lich und unüber­trof­fen für eine Poli­cy-First-Stra­te­gie: eine inno­va­ti­ve Poli­cy Engi­ne mit einer ein­fa­chen zen­tra­len Benut­zer­ober­flä­che in natür­li­cher Spra­che, über die Sicher­heits­richt­li­ni­en für Pri­vi­le­ged Accounts fest­ge­legt, ver­wal­tet und über­wacht wer­den kön­nen. Die Mas­ter Poli­cy ist im Kern des Sys­tems ver­an­kert, stellt Richt­li­ni­en für alle Pri­vi­le­ged-Account-Sicher­heits­pro­duk­te von CyberArk bereit und bie­tet damit ein ver­ein­fach­tes, ein­heit­li­ches und unüber­trof­fe­nes Richt­li­ni­en-Manage­ment.

Digi­tal Vault™ — der prä­mier­te, paten­tier­te Digi­tal Vault™: ein iso­lier­ter, gehär­te­ter Ser­ver mit Ver­schlüs­se­lung nach FIPS 140–2, der nur auf Vault-Pro­to­kol­le reagiert. Zur Gewähr­leis­tung der Zugriffs­si­cher­heit inter­agie­ren alle CyberArk Pro­duk­te unmit­tel­bar mit dem Digi­tal Vault und ver­wen­den gemein­sa­me Daten, die es allen Pro­dukt­mo­du­len und -kom­po­nen­ten ermög­li­chen, sicher mit­ein­an­der zu kom­mu­ni­zie­ren und von den Vor­tei­len der siche­ren Spei­che­rung zu pro­fi­tie­ren, die vor­han­den sind.

Dis­co­very Engi­ne — erkennt jede Ände­rung in der IT-Umge­bung (in der Cloud oder On-Pre­mi­ses). Sie gewähr­leis­tet, dass alle Pri­vi­le­ged-Account-Akti­vi­tä­ten aus­ge­wie­sen und sicher sind, und lie­fert so jeder­zeit einen aktu­el­len Schutz.
Siche­res Audit — CyberArk ermög­licht die auto­ma­ti­sche Durch­set­zung von Richt­li­ni­en für Pri­vi­le­ged Accounts für eine kon­ti­nu­ier­li­che Über­wa­chung und Ein­hal­tung der Audit-Anfor­de­run­gen.
Inte­gra­ti­on der Enter­pri­se-Klas­se — lässt sich ein­fach in Ihre bestehen­den Sicher­heits-, Betriebs- und Dev­Ops-Tools inte­grie­ren und bie­tet umfas­sen­den Sup­port für Auto­ma­ti­sie­rung via REST-APIs.

SIEM.
• Hybrid Cloud.
• Vul­nera­bi­li­ty Mana­ger.
• Iden­ti­täts­ma­nage­ment.
• Hel­pdesk.
• Dev­Ops.

 

 

Intro­duc­tion


Pri­vi­le­gier­te Kon­ten, Anmel­de­in­for­ma­tio­nen und ver­trau­li­che Zugangs­da­ten sind über­all vor­han­den – On-Pre­mi­se, in der Cloud, auf End­points und in Dev­Ops-Umge­bun­gen. Von per­sön­lich iden­ti­fi­zier­ba­ren Kun­den­da­ten bis hin zu kri­ti­schem
geis­ti­gen Eigen­tum – sie gewäh­ren Zugriff auf die wert­volls­ten Ver­mö­gens­wer­te Ihres Unter­neh­mens. Und genau dar­auf haben es die Angrei­fer abge­se­hen. Genau in die­sem Moment.

CyberArk ist der glo­ba­le Markt­füh­rer für Pri­vi­le­ged Access Sicher­heit. Pri­vi­le­gier­te Kon­ten, Anmel­de­in­for­ma­ti­on und ver­trau­li­che Zugangs­da­ten gestat­ten es jedem, der in ihren Besitz gelangt, die Res­sour­cen eines Unter­neh­mens zu kon­trol­lie­ren, Sicher­heits­sys­te­me zu deak­ti­vie­ren und auf eine Fül­le sen­si­bler Daten zuzu­grei­fen. Das Unter­neh­men lie­fert die bran­chen­weit kom­plet­tes­te Lösung zur Min­de­rung von Risi­ken im Zusam­men­hang mit pri­vi­le­gier­ten Anmel­de­in­for­ma­tio­nen und ver­trau­li­chen Zugangs­da­ten. Mehr als 3.650 welt­weit füh­ren­de Unter­neh­men in 90 Län­dern ver­trau­en auf CyberArk, dar­un­ter mehr als 50% For­tu­ne-100- und nahe­zu 30% der Glo­bal 2000-Unter­neh­men. 44% der Fir­men, die von den aktu­el­len welt­weit größ­ten Daten­dieb­stäh­len betrof­fen waren, wand­ten sich für den Schutz ihrer pri­vi­le­gier­ten Kon­ten, Anmel­de­in­for­ma­tio­nen und ver­trau­li­chen Zugangs­da­ten an CyberArk.

Für den Schutz hoch­gra­dig wert­vol­ler Assets, Infra­struk­tu­ren und Anwen­dun­gen in immer kom­ple­xe­ren Umge­bun­gen sind bestän­di­ge Inno­va­ti­on und Zusam­men­ar­beit erfor­der­lich. Um sei­nen Kun­den ganz­heit­li­che, voll­stän­dig inte­grier­te
Sicher­heits­lö­sun­gen für Pri­vi­le­ged Access bereit­zu­stel­len, die pro­ak­tiv exter­ne Angrei­fer und bös­wil­li­ge Insi­der bekämp­fen und die Com­pli­an­ce ver­bes­sern, hat CyberArk ein leis­tungs­star­kes, welt­wei­tes Netz­werk aus mehr als 300 Ver­triebs­part­nern und glo­bal geschul­ten Inte­gra­ti­ons­part­nern auf­ge­baut. Das Tech­no­lo­gy Alli­an­ce Pro­gram besteht aus mehr als 70 Part­nern und beinhal­tet über 200 zer­ti­fi­zier­te Inte­gra­tio­nen.

 

Pro­duct Fami­ly


Jedes Pro­dukt der CyberArk Pri­vi­le­ged Account Secu­ri­ty Lösung kann eigen­stän­dig betrie­ben und unab­hän­gig ver­wal­tet wer­den, wäh­rend es Res­sour­cen und Daten aus der gemein­sa­men Infra­struk­tur nutzt. Die Pro­duk­te im Ein­zel­nen die­nen jeweils einer spe­zi­el­len Anfor­de­rung der Pri­vi­le­ged-Account-Sicher­heit und bie­ten in Kom­bi­na­ti­on eine umfas­sen­de, siche­re Lösung für Betriebs­sys­te­me, Ser­ver, Daten­ban­ken, Anwen­dun­gen, Hyper­vi­so­ren, Netz­werk­ge­rä­te, Sicher­heits­an­wen­dun­gen und mehr, sowohl On-Pre­mi­se als auch in Cloud- und ICS-Umge­bun­gen sowie in Dev­Ops-Pipe­lines.

Pri­vi­le­ged Ses­si­on Mana­ger® — Schutz, Kon­trol­le und Echt­zeit-Sit­zungs­über­wa­chung und -auf­zeich­nung: schützt, iso­liert, kon­trol­liert und über­wacht pri­vi­le­gier­te Benut­zer­zu­grif­fe sowie Akti­vi­tä­ten für wich­ti­ge UNIX-, Linux- und Win­dows-basier­te Sys­te­me, Daten­ban­ken, vir­tu­el­le Maschi­nen, Netz­werk­ge­rä­te, Main­frames, Web­sites, SaaS und mehr.
Pri­vi­le­ged Thre­at Ana­ly­tics™ — Ana­ly­se und Mel­dung bös­ar­ti­ger Akti­vi­tä­ten über Pri­vi­le­ged Accounts: ermög­licht Unter­neh­men die Erken­nung und Mel­dung von unge­wöhn­li­chen pri­vi­le­gier­ten Akti­vi­tä­ten, die auf einen lau­fen­den Angriff hin­deu­ten, sowie die ent­spre­chen­de Reak­ti­on auf die­se Vor­fäl­le.

App­li­ca­ti­on Iden­ti­ty Mana­ger™ — Schutz, Manage­ment und Audit ein­ge­bet­te­ter Zugangs­da­ten für Anwen­dun­gen: ersetzt hart­co­dier­te Pass­wör­ter und lokal gespei­cher­te SSH-Keys in Anwen­dun­gen und Skrip­ten.

Con­jur — Von Rech­nern und Benut­zern ver­wen­de­te ver­trau­li­che Zugangs­da­ten in der gesam­ten Dev­Ops-Pipe­line schüt­zen: eine Secrets-Manage­ment­lö­sung, die spe­zi­ell auf die ein­zig­ar­ti­gen Infra­struk­tur­an­for­de­run­gen nati­ver Cloud- und
Dev­Ops-Umge­bun­gen zuge­schnit­ten wur­de. Die Lösung unter­stützt IT- und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­un­ter­neh­men bei der Siche­rung und Ver­wal­tung ver­trau­li­cher Zugangs­da­ten, die von Maschi­nen­iden­ti­tä­ten (Anwen­dun­gen, Mikro­ser­vices, CI/CD-Tools, APIs usw.) und Benut­zern in der Dev­Ops-Pipe­line ver­wen­det wer­den.

On-Demand Pri­vi­le­ges Mana­ger™ — Least-Pri­vi­le­ge-Zugriffs­kon­trol­le für Unix und Linux: ermög­licht es pri­vi­le­gier­ten Benut­zern, Admin-Befeh­le ohne über­flüs­si­ge Root- oder Admin-Rech­te direkt in einer Unix-/Li­nux-Ses­si­on aus­füh­ren.

End­point Pri­vi­le­ge Mana­ger — Pri­vi­le­ge-Sicher­heit an End­punk­ten gewähr­leis­ten: schützt Benut­zer­rech­te an End­punk­ten (Win­dows-Ser­ver und -Desk­tops sowie Mac-Desk­tops) und stoppt Angrif­fe früh­zei­tig.

 


 

Deve­lop­ment Line


 

2018

 

Cur­rent Release

Seam­less inte­gra­ti­on of pro­ducts built on the plat­form pro­vi­des orga­ni­za­ti­ons with lower cost of ownership, sim­pli­fied deploy­ment and expan­si­on, uni­fied manage­ment, and cen­tra­li­zed poli­cy manage­ment and reporting.



 

2014

 

First Release

Die CyberArk Sha­red Tech­no­lo­gy Plat­formtm bil­det die Grund­la­ge für die Pri­vi­le­ged Account Secu­ri­ty Solu­ti­on von CyberArk und erlaubt es Kun­den, eine zen­tra­le Infra­struk­tur bereit­zu­stel­len und die Lösung bei wach­sen­den Geschäfts­an­for­de­run­gen zu erwei­tern.

 

Fur­t­her Infor­ma­ti­on


Gene­ral Infor­ma­ti­on

Head­quar­ter: Pet­ach Tik­vah (Isra­el) und New­ton (Mas­sa­chu­setts, USA)
Ein­nah­men: $51.9 mil­li­on (2017)
Employees: ca. 1.000 welt­weit
Foun­ded: 1999

 

Con­tact

CyberArk Soft­ware (DACH) GmbH
Ken­ne­dy­damm 24
40476 Düs­sel­dorf

Tel.: +49 211 — 88271400
Email: contact-dach@cyberark.com