Eine der angenehmsten Tätigkeiten bei der GFFT ist die Ehrung von Persönlichkeiten, die sich um die Förderung der Forschung in Richtung wirtschaftlicher Verwertung besonders verdient gemacht haben. Möge diese Würdigung nicht nur als Dank an diese Personen verstanden werden, sondern auch dazu führen, dass junge Nachwuchskräfte zu eben solchen Leistungen animiert werden.

 

Prof. Dr. Henning Kagermann

Prof. Dr. Henning Kagermann war Vorstandssprecher der SAP AG. Innerhalb der Forschungsunion war er maßgeblich an der Weiterentwicklung der Hightech-Strategie 2020 der Bundesregierung beteiligt. Er ist Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (Acatech). Außerdem leitet Prof. Kagermann die Nationale Plattform Elektromobilität.

Würdigung Prof. Kagermann

Jahrestreffen 2016

 

Prof. Dr. Johannes Buchmann

Prof. Dr. Johannes Buchmann ist einer der herausragendsten Wissenschaftler auf dem Gebiet der IT-Sicherheit. Er befasst sich an der TU Darmstadt mit kryptografischen Verfahren. Prof. Buchmann engagiert sich federführend im Bereich Wissenstransfer im Center fpr Applied Sciences Technology (CAST e.V.)

Würdigung Prof. Dr. Buchmann

Jahrestreffen 2016

 

Prof. Dr. Gerhard Hirzinger

Prof. Dr. Gerd Hirzinger zählt zu den weltweiten Pionieren der Robotik. Der frühere Direktor des Instituts für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) kann in seiner bisherigen Karriere auf über 600 Veröffentlichungen und Gastvorträge auf dem Gebiet der Robotik, Mechatronik, Telerobotik und Chirurgie zurückblicken.

Würdigung Prof. Dr. Hirzinger

Jahrestreffen 2015

 

Herr Dr. Hagen Hultzsch

Herr Dr. Hagen Hultzsch sammelte mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Informationstechnik und im Technologie-Management als Vorsitzender beziehungsweise Mitglied der Aufsichtsräte und Boards. Die GFFT, die sich zum Ziel setzt, den Innovationsbedarf von Unternehmen mit der öffentlichen Forschung zu verbinden hat mit Herrn Dr. Hultzsch ein Ehrenmitglied gewonnen, der mit visionärem Denken, Aufgeschlossenheit, starker Führungskompetenz und Leidenschaft Innovation im ganzheitlichem Sinne versteht.

Würdigung von Dr. Hagen Hultzsch 2015

Jahrestreffen 2015

 

Frau Susanne Kunschert

Frau Susanne Kunschert ist seit 2002 geschäftsführende Gesellschafterin der Pilz GmbH & Co. KG. Die Firma ist als mittelständisches Unternehmen international agierender Technologieführer in der sicheren Automatisierungstechnik. Die GFFT möchte Frau Kunschert aufgrund ihres starken Engagements für die akademische Forschung und die Innovationskraft am Standort Deutschland würdigen. Sie pflegt viele enge Verbindungen in die technologische Forschungslandschaft, etwa durch ihre Aufsichtsratstätigkeit am renommierten Karlsruher Institut für Technologie (KIT), und half mit Rat und Tat, wo der Bedarf nach einem starken Technologiepartner bestand.

Würdigung von Susanne Kunschert 2014


 

Prof. Dr. Ernst Dickmanns

In Technologiefeldern wie der Luft- und Raumfahrt oder der Automobile ist eine enge Verbindung zwischen Forschung und Industrie von ganz besonderer Wichtigkeit. Herr Professor Dickmanns hat im Laufe seiner gesamten eindrucksvollen Karriere diese Verknüpfung wie kaum ein anderer repräsentiert und der Industrie von der Forschungsseite her nachhaltige Impulse gegeben. Ihm gelang eine technologische Entwicklung, die ihn als Pionier autonomer sehender Straßenfahrzeuge weltweit bekanntgemacht hat. Das unter seiner Leitung entwickelte Demonstrationsfahrzeug VaMoRs (Versuchsfahrzeug für autonome Mobilität und Rechnersehen) war mit etwa 100 km/h auf normalen Autobahnen (ohne Verkehr) ab 1987 für viele Jahre das bei weitem schnellste autonome sehende Straßenfahrzeug der Welt.

Würdigung von Professor Ernst Dickmanns 2014


Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski († 18.05.2016)

Herr Professor Norbert Szyperski hatte 1981 bis 1986 den Vorsitz des Vorstandes der Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung (GMD) inne. Anschließend wurde er Vorstandsvorsitzender der Mannesmann Kienzle GmbH, wo er deren Start in die Telekommunikation und ihre Bewerbung um die D2-Mobilfunklizenz veranlasste. Daneben sind eine Reihe weiterer, herausragender Erfolge zu nennen, wie seine Gründungspräsidentschaft für das Deutsche Forschungsnetz (DFN) und die 1988 erfolgte Gründung des International Computer Science Institute (ICSI) in enger Kooperation mit der University of California in Berkeley, USA. Würdigung von Herrn Prof. Dr. Norbert Szyperski durch Prof. Dr. Wolfgang Bibel, Vorsitzender des Gremiums zur Auswahl der GFFT-Ehrenmitglieder:

Wuerdigung von Professor Szyperski 2013

Nachruf auf Professor Szyperski von Professor Trottenberg


 

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Dr.-Ing. E.h. mult. Joachim Milberg

Herr Professor Joachim Milberg wurde für seine bewundernswerte Lebensleistung mit der GFFT- Ehrenmitgliedschaft gewürdigt. Nach seiner akademischen Karriere an der TU München ist Herr Milberg 1993 zum Vorstand für Produktion bei BMW und später zum Vorstandsvorsitzenden berufen worden. Ein Rekordgewinn von fast 2 Mrd. Euro im Jahre 2002 nach verlustreichen Jahren unterstreichen Herrn Milbergs Erfolg. Anschließend übernahm er den Vorstandsvorsitz des 2002 gegründeten Konvents für Technikwissenschaften der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, kurz acatech, und erreichte 2008 acatechs Aufstieg zur bereits lange erstrebten Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, als deren Gründungspräsident er bis 2009 verblieb.Würdigung von Herrn Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg durch Prof. Dr. Wolfgang Bibel, Vorsitzender des Gremiums zur Auswahl der GFFT-Ehrenmitglieder:

Wuerdigung von Professor Milberg 2013


Prof. Dr. Prof. e.h. mult. Dr. h.c. mult. Hans-Jörg Bullinger

Herr Professor Bullinger hat sich als Leiter des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) und vor allem als Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft wie kaum ein zweiter für die Innovation in Deutschland eingesetzt. In der Forschungsunion, dem zentralen innovationspolitischen Beratungsgremium der Bundesregierung mit Brückenfunktion zwischen Forschung und Wirtschaft, ist Professor Bullinger einer der zwei Vorsitzenden. ...mehr


Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Johann-Dietrich Wörner

Professor Wörner hat in einer einmaligen Symbiose als praktizierender Bauingenieur, Wissenschaftler, Wissenschaftsmanager und Führungspersönlichkeit Überragendes für die Förderung wissenschaftlicher Ergebnisse und ihre wirtschaftliche Umsetzung in die Praxis geleistet. ...mehr


Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer

Die GFFT möchte mit dieser Ehrenmitgliedschaft die außergewöhnliche Fähigkeit von Professor Scheer auszeichnen, neue Technologien aus der Forschung zunächst in die Produktreife zu überführen und anschließend zu weltweit führenden Unternehmen auszubauen. ...mehr


 

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster

Die GFFT zeichnet mit dieser Ehrenmitgliedschaft das gesamte Lebenswerk von Professor Wahlster aus, das in unvergleichlicher Weise verschiedenste Leistungen von höchster Qualität ...mehr


Andreas von Bechtolsheim

Andreas von Bechtolsheim

Herr von Bechtolsheim war 1982 einer von vier Gründern von Sun Microsystems. 1995 gründete er mit Granite Systems ein neues Unternehmen, um ...mehr


Günter D. Alt

Günter D. Alt lernte "Fernsehen von der Pike auf", war der erste beim Fernsehen selbst ausgebildete TV-Journalist in Deutschland. 1988 stieß er zum WISO-Team und ...mehr